Muskelaufbau der Brustmuskulatur

Eine wohlgeformte Brustmuskulatur ist für viele Männer einer der Hauptgründe warum sie mit dem Training beginnen. Dabei sollte man einige Dinge beachten, um am Ende nicht wie ein Neanderthaler zu wirken. Der Muskelaufbau sollte mit einem entsprechenden Trainingsplan generiert werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Muskelgruppe am besten zum Wachsen bringen, jedoch keine muskulären Dysbalancen einfangen. Dabei sind vor allem die Übungsauswahl (Trainingsplan) und die korrekte Übungsausführung für die Körpertransformation beim Mann entscheidend.

Muskelaufbau der Armmuskulatur

Das Armtraining ist eines der meist überschätzten Elemente im Trainingsplan des durchschnittlichen Fitnesscenter Besuchers. Es wird oft viel zu viel Zeit und zu wenig Wissen in diesen Muskelaufbau gesteckt. Wir zeigen Ihnen mit einem entsprechenden Trainingsplan, wie Sie Ihre Arme in einem guten Verhältnis zum restlichen Körper optimal aufbauen. Dies ohne eine Unmenge an Zeit in Isolationsübungen zu investieren.

Muskelaufbau der Beine

Für viele Männer ist das Beintraining nicht gerade Prioritätsstufe Nr. 1. Trotzdem ist es aus vielen Aspekten sehr wichtig. Neben der Symmetrie spielen dabei vor allem gesundheitliche und leistungstechnische Faktoren eine wichtige Rolle. Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihre Beinmuskulatur optimal aufbauen. Somit werden Sie anschliessend im Alltag, als auch im Sport deutlich leistungsfähiger.

Muskelaufbau der Rückenmuskulatur

Ein schöner Rücken kann entzücken. Dieser Spruch kennt man schon seit vielen Jahren. Trotzdem konzentrieren sich viele Männer lieber auf den Muskelaufbau der Vorderseite. Wir sind überzeugt, dass ein breit gebauter Rücken eines der wichtigsten Elemente in einem ästhetischen Erscheinungsbild ist. Wir zeigen Ihnen in einem entsprechenden Trainingsplan, welches die besten Übungen sowie die entscheidenden Belastungsparameter sind. Somit bekommen Sie einen wohlgeformten Rücken und eine super Haltung.

Postraffung

Fast alle Männer wünschen sich einen wohlgeformten Po und gleichzeitig schlanke Beine. Es ist aber relativ schwierig, die richtigen Übungen zu finden, die nur den Muskelaufbau des Gesässes trainieren. Der Grund liegt meistens in der genetischen Konstitution. Dies ist der Grund, dass Einheitskonzepte üblicher Fitnessstudios selten die Ziele erreichen, von denen man träumt. Für schlanke sexy Beine und ein straffes gut geformtes Gesäss benötigt es einen expliziten Trainingsplan, der individuell auf die jeweilige Person und ihre Genetik zugeschnitten ist. Durch unseren physiotherapeutischen Hintergrund sind wir in der Lage, jedes Wunschziel zu erreichen, weil wir das Training personifizieren – that makes the difference.

Richtiges Sixpacktraining

Ein Sixpack gehört bei den meisten männlichen Trainierenden zu den Hauptzielen beim Muskelaufbau. Leider scheitern viele an ihren Bemühungen, durch einen schlechten Trainingsplan oder einer schlechten Ausführung, wodurch es schnell zu Verletzungen kommen kann. Dabei wird ein sehr wichtiger Punkt oft vernachlässigt – die Ernährung. Einen schön definierten Sixpack sieht man sowohl beim Mann als auch bei der Frau erst ab einem gewissen Körperfettanteil. Bei uns lernen Sie, wie Sie Ihre Ziele effizient und gesundheitsschonend erreichen können.

Testimonials

client
Seit ich bei Ihm trainiere hat sich einiges bei mir verändert. Mit seiner Hilfe habe ich erstmals...
SASCHA FIORILLO
Fitness Trainer
client
Man wird durch die Arbeit mit Nejc viel disziplinierter wenn man später auch alleine trainiert...
DALIBOR PLJEVALJCIC
Gastronomie Besitzer
client
Nejc hat sein Training immer sehr systematisch aufgebaut und einem die Übungen auch...
LUKAS WIGET
Bauleiter
client
Mit der Hilfe von Nejc schaffte ich es mein Körperfett zu reduzieren ohne an ...
DANIEL FUSS
Fitness Trainer
client
Ich habe mich für das Personal Training bei Nejc entschieden, weil ich nach meinem...
GIACOMMO D’ERRICO
Engineer
client
Ich trainiere regelmässig seit 15 Monaten. Bis jetzt habe ich rund 13 – 14 kg abgenommen...
GOTFRIED BICHSEL
Bürokaufman

Nimm dein Leben in deine Hand

Wenn es dich nicht herausfordert, verändert es dich nicht. “Fred Devito”