Nejc Hojc Personal Training

Unser Team

Lerne unser Team kennen

Unser Team freut sich auf Sie!

Nejc Hojc

Nejc Hojc

Expert Personal Trainer & CEO

Zino Stucki

Personal Trainer

Nejc Hojc Personal Training Systems Team, Sophie Zwyer

Sophie Zwyer

Personal Trainerin

Philipp Kahr

Philipp Kahr

Personal Trainer & Ernährungsexperte

Nejc Hojc Personal Training Systems Team, Andreas Jandorek

Andreas Jandorek

Senior Personal Trainer & Physiotherapeut
Nejc Hojc Personal Training Systems Team, Dino Gagic

Dino Gagic

Backoffice

Kai Helbock

Personal Trainer

Nejc-Hojc-Personal-Training-Systems-Team-Dominik-Aichholzer

Dominik Aichholzer

Personal Trainer

Nejc Hojc Personal Training Systems Team, Nico Munafo

Nico Munafo

Personal Trainer

profile_michelle

michelle Menekse

Personal Trainerin

NEJC HOJC

Jahrgang:

1982

Damit starte ich in den Tag:

Streichle meinen Hund Fluppy

Winter oder Sommer Mensch:

Sommer

Hobbies:

Krafttraining, Fischen

Lieblings Kraftsport Übung:

Deadlift

Celebrity Crush:

Angelina Jolie

Warum bist du Personal Trainer geworden?

Weil sich jeder Mensch schuldig ist, schmerzfrei zu leben, fit zu sein und sein Potenzial auszuschöpfen, unabhängig vom Alter oder Ausgangslage. Ich möchte der Sherpa sein von dem 1. Schritt bis zu dem Endziel, egal wie lang oder steinig der Weg mag sein.

ZINO STUCKI

Jahrgang:

1997

Damit starte ich in den Tag:

300 ml warmes Wasser

Winter oder Sommer Mensch:

Sommer

Hobbies:

Gym, Kochen, Natur

Lieblings Kraftsport Übung:

Squat und Shrugs

Warum treibst du Sport?

Der Kraftsport bietet mir die Möglichkeit mich in allen Bereichen stetig weiterzuentwickeln. Dabei geht es schon längst nicht mehr nur um die optische Veränderung. Sauberes Krafttraining wird langfristig zu meiner Gesundheit, sowohl physisch als auch psychisch beitragen, denn beim Kraftsport geht es nicht nur um das Training. Viel wichtiger ist, was du in deinem Alltag tust.

SOPHIE ZWYER

Jahrgang:

1977

Damit starte ich in den Tag:

Tee

Winter oder Sommer Mensch:

Ich bin beides, da ich das Meer und den Schnee liebe.

Hobbies:

Krafttraining, Reisen, Lesen.

Lieblings Kraftsport Übung:

Deadlift

Celebrity Crush:

Jason Momoa

Warum bist du Personal Trainerin geworden?

Meine Leidenschaft ist es die Kunden an ihr persönliches Ziel zu führen und sie dabei tatkräftig zu unterstützen. Das Vertrauen, welches wir von den Kunden geschenkt bekommen, schätze ich sehr. Der Kundenkontakt bereitet mir grosse Freude. Sport ist ein unglaublich wirkungsvolles Mittel, die persönliche mentale Ebene zu stärken. Dadurch erhalte ich als Personal Trainerin eine innere Ruhe und mehr Selbstbewusstsein. Dieses Mindset versuche ich mit den Kunden zu teilen.

PHILIPP KAHR

Jahrgang:

1990

Damit starte ich in den Tag:

Glas Wasser

Winter oder Sommer Mensch:

ganz klar Sommer

Hobbies:

Powerlifting, gutes Essen, gelegentlich Ausgehen und meine Tochter Amelia

Lieblings Kraftsport Übung:

je nach dem welche Übung gerade gut läuft wechselt es dauernd zwischen Kniebeuge, Bankdrücken und Kreuzheben

Celebrity Crush:

Marcel Hirscher

Was war dein grösster Erfolg beim Training mit einem Kunden?

Ich freue mich über jeden Erfolg meiner Kunden. Einen Einzelnen möchte ich dabei gar nicht speziell erwähnen, weil es oft auch ganz kleine Erfolge sind, die meine Kunden und damit auch mich glücklich machen.

ANDREAS JANDOREK

Jahrgang:

1985

Damit starte ich in den Tag:

Stretching Routine und leckeres Frühstück

Winter oder Sommer Mensch:

Sommer

Hobbies:

Turnen, Powerlifting, Fachliteratur (Training, Gesundheit), Eisbaden, Konzerte, Aktiv- und Passivsport aller Art

Lieblings Kraftsport Übung:

„There is no reason to be alive if you can´t do deadlift“(Jon Pall Sigmarsson)

Celebrity Crush:

Niemand

Hat Sport dein Leben verändert? Wenn ja, wie?

Sport hat mein Leben in vielen Belangen nachhaltig verändert. Dabei konnte ich vor allem in Zeiten, in denen es nicht so lief, viel über mich selber erfahren und meinen Charakter formen. Zielstrebigkeit, Engagement und die Fähigkeit, immer weiter zu kämpfen, sind nur ein paar der wichtigen Eigenschaften, die mich der Sport lehrte. Ausserdem konnte ich mich von einem kränklichen und schwachen Jungen zu einem robusten und gesunden Mann verwandeln.

DINO GAGIC

Jahrgang:

1996

Damit starte ich in den Tag:

Ich gehe in die Küche und esse einen Butterkeks.

Winter oder Sommer Mensch:

Eindeutig Sommer Mensch, da ich den VIBE fühle.

Hobbies:

Krafttraining, Fussball, Familie, Autos und Asiatisches Essen.

Lieblings Kraftsport Übung:

Deadlift

Celebrity Crush:

Gibt es nicht, da ich meine Frau fürs Leben gefunden habe.

Wieso treibst du Sport?

Durch Sport formte ich meinen Charakter. Schon klein auf spielte ich Fussball und war sehrdiszipliniert. Alle Niederlagen und Erfolge machten mich reifer und zielstrebiger. Sport ist eineArt Droge, welche ich 5x pro Woche konsumiere. Ich fühle mich selbstbewusster und liebe esErfahrungen zu teilen. Der Austausch von Informationen zwischen uns Sportlern zeigt mirimmer neue Wege auf und steigert die eigene Motivation. Familie, Sport und Gesundheitempfinde ich als die wichtigsten Komponenten für ein erfülltes Leben.«Sei besser als du es gestern warst»

Was ist speziell an dir?

Jeden Erfolg, sowie auch Misserfolg sehe ich als etwas positives Ereignis an. Die Verbindungzu Gott gibt mir das Gefühl, dass alles einen Grund hat. Deshalb vertraue ich meiner innerenStimme und versuche mich zu meiner Lebenszeit selbst zu verwirklichen.

KAI HELBOCK

Jahrgang:

1993

Damit starte ich in den Tag:

Tasse Kaffee, Je nach Saison ein nährreiches Frühstück, Eier, Haferflocken mit Beeren etc.

Winter oder Sommer Mensch:

Sommer

Hobbies:

Krafttraining, Fotografieren, mit Freunden zeit verbringen, Musikfestival`s

Lieblings Kraftsport Übung:

Deadlift, Squat, arme Supersätze

Hat das Sport dein Leben verändert?

Ja auf jeden fall. Ich war damals schon sehr sportbegeistert und war deshalb in einer Sporthauptschule (mittelstufe) und musste aber auf Grund einer Knieverletzung bzw wachstumsstörung die Turnunterrichtsstunden ausfallen lassen. Ab der 9. Klasse bekam ich immer häufiger Rückenschmerzen im unteren Bereich. Ein Arzt teilte mir mit ich hätte zu wenig Rückenmuskulatur und sollte diese besser stärken in Form von Krafttraining und so habe ich mit den Kraffttraining begonnen und bin froh dieses Schritt gemacht zu haben. Es gehört mittlereweile zu meinem Tagesprogramm und könnte mir ein Leben ohne nicht mehr vorstellen.Stimme und versuche mich zu meiner Lebenszeit selbst zu verwirklichen.

DOMINIK AICHHOLZER

Jahrgang:

1992

Damit starte ich in den Tag:

Meditieren und ein gesundes Frühstück

Winter oder Sommer Mensch:

Frühling

Lieblings Kraftsport Übung:

Königsdisziplin: Kniebeuge

Celebrity Crush:

Niemand

NICO MUNAFO

Jahrgang:

1995

Damit starte ich in den Tag:

Mit Grüntee und Eiweissshake. Danach eine kalte Dusche und Atemübungen. Wenn ich viel Zeit habe, dann anstatt kalter Dusche ein Eisbad.

Winter oder Sommer Mensch:

Spielt keine Rolle

Hobbies:

Thaiboxen, Kraftsport, Snooker, Kochen, Hiking

Lieblings Kraftsport Übung:

Pullups / Pushups

Celebrity Crush:

Gibt es nicht, da ich meine Frau fürs Leben gefunden habe.

Wieso treibst du Sport

Für mein allgemeines Wohlbefinden brauche ich Sport als Ausgleich. Auch war ich lange im Wettkampfsport tätig um meine Grenzen auszutesten.

Was ist speziell an dir

Ich bin sehr hilfsbereit und habe immer ein offenes Ohr für jeden, der will.

Michelle Menekse

Jahrgang:

1991

Damit starte ich in den Tag:

Glas Wasser mit Zitrone und danach ein ausgewogenes Frühstück.

Winter oder Sommer Mensch:

Mit meinen türkischen Wurzeln, definitiv Sommer!

Hobbies:

Gym, Kochen, Design, Freunde treffen, Reisen, Shisha

Lieblings Kraftsport Übung:

Latzug, Belt-Squats, Pushups, Planks

Warum treibst du Sport?

Disziplin ist der Schlüssel zum Erfolg! Denn ohne Disziplin kann man nichts erreichen. Ich habe meine Leidenschaft gefunden und diese zu meinem Lebensstil gemacht.Eine Frau mit Körperbetontem Körperbau ist mehr als nur ein heisser Körper. Es zeigt dass Sie hart arbeitet, kein Geld kann es kaufen. Es zeigt Engagement, Disziplin, Selbstachtung, Würde, Geduld, Arbeitsethik und Leidenschaft. Deshalb ist es für mich sehr attraktiv.