Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Alle Dienstleistungen der Nejc Hojc PTS GmbH unterliegen vollumfänglich diesen Bedingungen, sofern sie nicht durch schriftliche Vereinbarungen abgeändert oder ergänzt wurden

1. Allgemeines

Grundsätzlich dauert eine Trainingseinheit 60 Minuten. Zur seriösen Planung sollte die Stundenanfrage mindestens 3 Tage vorher erfolgen. Wir bitten Sie, pünktlich zum vereinbarten Termin zu erscheinen, um ein effizientes und effektives Training zur Erreichung Ihrer individuellen Zielsetzung garantieren zu können.

2. Zahlungsbedingungen

Laktatstufentest, Bioimpendanzmessung oder Kraftmessung werden am Termintag bar bezahlt.

Verhinderungsfall: Erfolgt eine Absage weniger als 24 Stunden vor dem vereinbarten
Termin, wird der ganze Stundensatz in Rechnung gestellt.

Abrechnung: Die Leistungen werden monatlich oder als Gesamtbetrag in Rechnung
gestellt. Üblicherweise wird bei Neukunden 50% der vereinbarten Trainingseinheiten als Vorauskasse verlangt.

Vertragsdauer: Die vereinbarten Trainingseinheiten müssen innerhalb von 12 Monaten
§ stattfinden, ansonsten verfallen diese.

3. Gesundheitsfragebogen

Der Gesundheitsfragebogen mit Ihren Gesundheitsangaben und Ihren Zielsetzungen ist gleich zu Beginn vollständig auszufüllen. Zur Absicherung von Personaltraining bei Nejc Hojc PTS GmbH ist dies obligatorisch. Jeder Personaltrainer ist der Schweigepflicht unterstellt.

4. Versicherung

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Die Trainingsteilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und mit Blick auf vorhersehbarer und/oder sporttypischer Risiken und Verletzungen auf eigene Gefahr. Schmerzen, Übelkeit oder ähnliches während der Trainingseinheiten sind unverzüglich zu melden.

5. Vertragsabschluss

Der Vertrag ist durch Ankreuzen und dem gegenseitigen Unterzeichnen rechtskräftig. Die AGB der Nejc Hojc PTS GmbH werden dadurch anerkannt.

6. Diverses

Kann ein Abonnement nicht mehr benützt werden (Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft), so kann die Dienstleistung zu einem späteren Zeitpunkt bezogen werden oder an eine andere Person übertragen werden. Es werden keine Trainings aus Abonnements bar zurückbezahlt.

6. Diverses

Kann ein Abonnement nicht mehr benützt werden (Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft), so kann die Dienstleistung zu einem späteren Zeitpunkt bezogen werden oder an eine andere Person übertragen werden. Es werden keine Trainings aus Abonnements bar zurückbezahlt.

7. Gerichtsstand, anwendbares Recht

Gerichtsstand ist der Sitz der Nejc Hojc PTS GmbH. Der Vertrag untersteht dem schweizerischen Recht.

8. QualiCert

QualiCert setzt sich für Qualität im Gesundheitswesen ein und genau das wollen wir widerspiegeln. Seit dem 01.01.2017 sind wir anerkannt. Das entsprechende Formular wird automatisch nach Vertragsunterzeichnung zugeschickt. Dieses Formular muss der Krankenkasse geschickt werden, um die Rückerstattung zu beantragen. Die Höhe der Rückerstattung ist von der Krankenkasse abhängig.

Konzeption, Design und technische Realisierung
AN Digital | Digitalagentur
www.an-digital.ch