Personal Trainer St. Gallen \ Ziele \ Muskel bzw. Funktionsaufbau nach Prothesen

Prothesentraining: Vorbeugung vor Stürzen

Der Mensch wird immer älter und die körperlichen Belastungen änderten sich. Je nach Vergangenheit und Veranlagung sind unsere Gelenke ab einem gewissen Zeitpunkt verbraucht. Die moderne Medizin gibt uns die Möglichkeit, diese einfach auszutauschen – im Sinne einer Prothese. Doch leider ist es mit dem Gelenkersatz nicht einfach getan. Um danach wieder die alte Lebensqualität zurückzugewinnen, muss die Muskulatur und die Funktion wieder antrainiert werden. Optimalerweise beginnt dieses Training bereits vor der Operation, damit der Heilungsprozess schneller abgeschlossen ist. Aber auch postoperativ ist es sehr wichtig, ein gezieltes Prothesentraining zu starten. Funktion und Langlebigkeit der Prothese hängen sehr stark von der Qualität der Muskulatur ab.

 

Wir bieten auf der einen Seite ein Training, welches den Einsatz einer Prothese längstmöglich hinauszögert. Andererseits helfen wir Ihnen, sowohl vor als auch nach der Operation, rasch möglichst wieder fit zu werden. Somit können Sie Ihren Sport wieder vollkommen schmerzfrei ausüben.

Prothesentraining

Nimm dein Leben in deine Hand

Wenn es dich nicht herausfordert, verändert es dich nicht.
“Fred Devito”