Personal Trainer St. Gallen \ Ziele \ Training bei Rückenschmerzen

Rückenschmerzen; Rehabilitation

8 von 10 Menschen leiden irgendwann in ihrem Leben an Rückenschmerzen oder an einem Bandscheibenvorfall. Den direkten Auslöser dafür auszumachen, ist sehr schwer und aus der heutigen Sicht, trotz fortgeschrittener Technik, meistens unmöglich. Trotzdem kann man durch die Analyse der Alltags-, Berufs- und Sportaktivitäten sowie gewissen körperlichen Gegebenheiten mögliche Ursachen für die Rückenschmerzen eruieren. Wir vertrauen dabei auf ein praxiserprobtes Konzept des australischen Wirbelsäulenforschers Stuart Mc Gill.

 

Dabei berücksichtigen wir weitere Inputs aus der modernen Forschung und anderen praxisorientierten Rückenspezialisten. Natürlich können wir nicht jeden Kunden durch entsprechendes Training von Rückenschmerzen befreien oder ihm einen Bandscheibenvorfall ersparen. Jedoch können wir durch die verbesserte Stabilität, Kraft, Beweglichkeit, Koordination und einem tieferen Verständnis für sein Problem, die Lebensqualität nachhaltig durch effiziente Übungen verbessern.

Rückenschmerzen Training
Training bei Rückenschmerzen

Rückenschmerzen; Prävention

Wie bei allen Gelenken gibt es auch bei der Wirbelsäule gewisse Gegebenheiten, welche die Wahrscheinlichkeit an Rückenschmerzen zu leiden steigern. Wir versuchen diese Gegebenheiten mittels eines Physiochecks herauszufinden und gezielt dagegen vorzugehen.

 

Leider sind wir nicht in der Lage Sie komplett vor Rückenschmerzen zu bewahren, jedoch verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass Sie daran erkranken enorm. Die korrekte Übungsausführung und eine individuelle Übungsauswahl mit einer angepassten Intensität sind dabei die Schlüsselfaktoren. Wenn es um die alltäglichen und beruflichen Belastungen geht, haben wir leider weniger Einfluss. Dabei stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, damit Sie ein rückenfreundliches Leben führen können.

Rückenschmerzen Übungen

 

Laut unterschiedlichen Untersuchungen kann man Eines klar sagen: Nur wer aktiv an seinem Leben etwas ändert wird seine Rückenschmerzen in den Griff kriegen. Folglich ist ein entsprechendes Training bei Rückenschmerzen nötig. Doch welche Rückenübungen sind für die Rückengesundheit besonders effizient?

 

In dieser Rubrik wollen wir euch einige Übungen gegen Rückenschmerzen vorstellen.

Piriformis Stretch

 

Bei Rückenschmerzen und Rückenproblemen kommt es sehr häufig zu einer erhöhten Muskelspannung in der hüftumgebenden Muskulatur. Dies führt in weiterer Folge oft zu starken Bewegungseinschränkungen und einer Verstärkung der Schmerzen. Das Mobilisieren dieser Muskeln kann diese Beschwerden deutlich reduzieren.

 

Bei dieser Übung wird ein Bein in eine maximale Aussenrotation und eine leichte Adduktion gebracht. Das andere Bein wird nach hinten gestreckt. Wir liegen dabei in Bauchlage. Das Ziel ist es ein Ziehen im Bereich der Gesässmuskulatur zu spüren.

 

Diese Position kann über 30 Sekunden angehalten werden und/oder mit 5 Sekunden Gegendruck und anschliessend wieder 5-10 Sekunden Dehnung angewendet werden. Das Wichtigste ist, dass sich die Spannung spürbar reduzieren lässt.

Rückenschmerzen Training

Nimm dein Leben in deine Hand

Wenn es dich nicht herausfordert, verändert es dich nicht.
“Fred Devito”