Personal Trainer St. Gallen \ Ziele \ Training bei Nackenschmerzen

Nackenschmerzen; Rehabilitation

Egal in welchen Berufsgruppen wir uns umsehen – Nackenschmerzen finden wir überall. Neben der Haltung spielen dabei vor allem mangelnde Bewegung in gewissen Bereichen, sowie einseitige Belastungen eine wichtige Rolle. Weitere Folgen können unter anderem auch ein Hexenschuss sein. Wir analysieren mit Ihnen gemeinsam die Ursache Ihrer Nackenschmerzen und versuchen für Sie einen adäquaten Weg zu finden, diese durch das Training positiv zu beeinflussen.

Wir sind Experten darin, akute Nackenschmerzen und einen Hexenschuss schnellstmöglich zu lösen. Durch eine erprobte und personalisierte Auswahl an manuellen Techniken sowie gezielten Übungen sind sie in kürzester Zeit wieder voll einsatzfähig und beschwerdefrei.

Nackenschmerzen; Prävention

Wenn es um die Vorbeugung von Nackenschmerzen oder einem Hexenschuss geht, müssen wir vor allem die Übungsausführung genauer unter die Lupe nehmen. Viele Menschen sind nicht in der Lage, die richtigen Muskelgruppen zu nutzen. Dabei werden sehr oft die Schultern hochgezogen oder der Kopf vorgeschoben. Das Ergebnis daraus ist eine erhöhte Spannung auf den M. Trapezius. Wir versuchen einerseits durch eine optimale Übungsauswahl, andererseits durch eine korrekte Bewegungsausführung die Nackenschmerzen zu verhindern.

Dabei sollte das Training stets individuell angepasst sein. Jeder Mensch braucht unterschiedliche Übungen, um seinen Nackenschmerzen optimal vorzubeugen.

Nimm dein Leben in deine Hand

Wenn es dich nicht herausfordert, verändert es dich nicht.
“Fred Devito”