Wie werde ich einen Muskelkater möglichst schnell wieder los?

Was machen wir nun, wenn wir uns nach einer harten Trainingseinheit wieder einmal mit Muskelkater herum plagen? In diesem Artikel erfährt ihr was ihr am besten dagegen tun könnt.

Heiss-Kalt Dusche: 

Das erhöht den Blutfluss im Körper und hilft Inflammation aus unseren Muskeln zu bewegen. Einfach für 5 Minuten duschen und wechselt zwischen 20 Sekunden kalt und 10 Sekunden heiss Wasser ab.

Kurkumin:

In hohen Dosen wirkt dieses alte indische Gewürz gegen Entzündungen. Am besten nehmt ihr nach einem harten Training, über ein Paar Tage lang, ca. 1 Gramm Kurkumin zu euch. Da es nicht ganz einfach ist, eine so grosse Menge Curry auf euer Essen zu geben, gibt es Kurkumin auch in Kapsel Form zu kaufen.

Massage: 

Eine lange Sport Massage ist oftmals sehr teuer und nimmt viel Zeit in Anspruch, bewirkt jedoch Wunder nach einem sehr harten Training. Wenn kein ‘foam rolling’ mehr hilft, kann eine gute Massage schon einen sehr grossen Unterschied machen