1. Home
  2. \
  3. Beitrag, Training
  4. \
  5. So einfach geht Personal...

So einfach geht Personal Training mit dem Baby

Keine Zeit mehr für Sport seit das Baby da ist?
Diese Ausrede kennt unsere Kundin, Fabienne (35) NICHT!

11207321_1658507321030780_355414025661987123_nEin Baby krempelt das komplette Leben um. Für Dinge, die sich früher lässig in den Alltag integrieren liessen, ist auf einmal keine Zeit mehr. Ganz besonders der Sport kommt oft zu kurz. Dabei ist es wichtig, dass sich jede Mutter Zeit für sich selbst nimmt. Zwei Personal Trainingseinheiten pro Woche von 60 Minuten Dauer und einen angepassten Ernährungsplan reichen bereits aus, um schon bald wieder die Figur zu haben, die man vor der Schwangerschaft hatte.
Mit regelmässigen Trainings wird die Mutter mit schneller Gewichtsreduktion belohnt. Eine gute Muskelspannung hilft, die  Haltung zu verbessern und Rückenschmerzen vorzubeugen. Ein gestärkter Beckenboden und straffes Bindegewebe sind der Lohn für den Fleiss.

 

image3 (1) image2 (3)
Fabienne ist ein super Beispiel dafür, dass eine berufstätige Mami es schaffen kann!

Ihr Ziel ist bis Juni 2016 sieben Kilo abzunehmen und wieder Ihr Top Form zu erreichen.
Sie ist auf dem besten Weg dazu! Sie haltet sich strickt an Ihrem Ernährungsplan und sie absolviert zwei Personal Traininseinheiten pro Woche.
Die ersten Kilos hat Sie bereits verloren und Ihre körperliche Fortschritte sind auch schon sichtbar. 

Die Ausrede „Keine Zeit für Sport wegen dem Baby“ gilt nun nicht mehr… 

No Comments

Post A Comment