[flexy_breadcrumb]

Rezept: Gemüse-Omelett mit Tomaten und Paprika

Genussvoller Gruss aus der südländischen Küche! Ein Rezept für Gemüse-Omelett mit Tomaten und Paprika.

Gemüse Omelett Rezept

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Zwiebel
  • 4 kleine Paprikaschoten(1 rote, 1 gelbe, à ca. 125 g)
  • 4 Tomaten(ca. 160 g)
  • 2 Zweig Thymian
  • 2 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Eier
  • 4 EL fettarme saure Sahne(ca. 40 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 12 Stiele glatte Petersilie
Zubereitung:

1. Zwiebel schälen und würfeln.
2. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden.
3. Stielansätze der Tomaten keilförmig herausschneiden. Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, herausnehmen, kalt abspülen und die Haut abziehen. Tomaten würfeln.
4. Thymian waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken.
5. Knoblauch schälen und halbieren. Eine beschichtete Pfanne mit der halbierten Knoblauchzehe ausreiben.
6. Öl in der Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel und Thymian darin bei mittlerer Hitze andünsten.
7. Paprikastreifen zufügen und 2-3 Minuten andünsten, Tomatenwürfel zufügen und alles weitere 2-3 Minuten dünsten.
8. Eier und saure Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und abgeriebenem Muskat würzen. Die Eimischung über das Gemüse giessen und bei kleiner Hitze nach Geschmack 5-8 Minuten stocken lassen (je nachdem, wie fest Sie das Ei mögen).
9. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und hacken. Auf das Gemüse-Omelett streuen und servieren.