6 Monate

Physiotherapie und 3 Monate 2 Trainings pro Woche

Verzicht auf Milchprodukte

seit November und dadurch bessere Wundheilung

Reduzierte Schwellung

Keine Schmerzen und verbesserte Muskelaktivierung

Zwei Gründe, warum der Kunde zu uns gekommen ist

Das dringende Problem Kraftaufbau nach dem Unfall und den ersten drei Monaten Heilungsphase. Dazu kam natürlich auch, dass sich durch diesen Unfall mein Gewicht negativ entwickelt hat. Mein ganzer Körper hatte dringend Krafttraining nötig - das einzige was ich gemacht habe nach dem Unfall, war zweimal Physiotherapie und nach ca. 8 Wochen täglich zwei Stunden zügiges Spazierengehen mit meinem Hund.
Ich wollte auch betreffend dem restlichen Körper wieder in Form kommen. Vor dem Unfall war ich regelmässig bei NHPTS im Training und von einem Tag auf den anderen war das weg. Das hat sich auf der Waage und an den Pölsterchen gezeigt. Ich fühle mich zunehmend unzufrieden mit dem, was der Spiegel und die Waage anzeigten. Ich habe jetzt doch 2 Kilo weniger und sehe auch, dass sich das Körperbild verbessert. Ich freue mich jede Woche auf die Trainings und beim Verlassen des Studios fühle ich mich sehr gut, gestärkt und glücklich. So darf es nun im 2021 weitergehen. Vielleicht liegt noch mehr Fettabbau drin - das wäre echt cool.

Weitere Referenzen

Pascal Müller, Vera Spiess
Pascal 30, Vera 23
Gemeinsam konnten sie ihre Leistung beim Volleyball deutlich steigern
Nicola Zoller
56
Nach einem Hamstringsehnenabriss wieder fast volle Leistungsfähigkeit
Nicolas Härtsch
36
8kg Muskelmasse aufgebaut und Rückenschmerzen eliminiert
Clemens Pircher
31
10kg Fett reduziert und gleichzeitig Muskelmasse und Lebensenergie erhöht.
Cedric Helbling
24
4Kg Muskelmasse in 18 Monaten aufgebaut
Filippo Zanchi
53
15kg abgenommen und endlich schmerzfreie funktionsfähige Schultern
Gilbert Weber
56
20,6kg Gewichtsabnahme und die Schulterinstabilität und Unsicherheit endlich besiegt.
Giovanni Galanti
39
Nach mehreren Operationen und Therapien endlich schmerzfreie und funktionsfähige Knie und Schultern.
Kariem Hussein
32
Nach einer Beckenverletzung wieder voll leistungsfähig
Manuela Kaufmann
38
14kg Gewichtsabnahme und ein neues Körpergefühl
Nicole Senn
43
Trotz 2 Schulteroperationen endlich schmerzfreie Nächte und deutlich bessere Funktion und Leistung.
Sylvia Schneider
47
49kg Gewichtsabnahme und deutlich mehr Lebensqualität
Elisabeth Helfenberger
65
Nach einer langwierigen Knieverletzung wieder volle Funktion und Belastbarkeit zurück erobert.

PROZESS

1.

Nicola kommt im Juli 2019 zu uns mit dem Ziel Körperfett zu reduzieren und nach mehreren Knieoperationen eine Prothese so lange wie möglich hinauszuzögern.

2.

Nicola ist überdurchschnittlich fit für ihr Alter. Durch ihre Motivation und ein intensives Training schafft sie es trotzdem ihr Fitnesslevel weiter zu steigern. Die Reha, Mobilitäts und Kraftübungen für die Kniegelenke zeigen sehr bald Wirkung und die Funktion nimmt stetig zu.

3.

Im Juni 2020 kommt es dann aber zu einem gröberen Rückschlag. Nicola reisst sich alle Hamstringssehnen und muss operiert werden. Jetzt ist es wichtiger denn je die Muskulatur wieder optimal aufzubauen und gleichzeitig das lädierte andere Knie nicht zu überlasten. Schnell finden wir die richtige Strategie beide Probleme in den Griff zu bekommen.

4.

Die Ergebnisse lassen nicht lange auf sich warten und die Funktion der Muskulatur nimmt stetig zu. Sowohl Kraft als auch Beweglichkeit sind schon fast wieder auf dem alten Stand. Ausserdem nehmen die Schmerzen im lädierten Knie immer mehr ab und die Lebensqualität steigt von Training zu Training.

INTERVIEW

Was macht NHPTS so besonders?

Alle meine Befindlichkeiten wurden immer ernst und darauf Rücksicht genommen. Die grosse Verletzung hat mich enorm - auch psychisch - gefordert. Ich war lange eingeschränkt und die Dauer der Heilung liegt bei 520 Tagen. Also habe ich noch einige Monate vor mir. Trotzdem spüre ich die Fortschritte und bin darüber sehr happy. Kaum jemand hat gedacht, dass ich nach 6 Monaten wieder so weit bin und vieles davon verdanke ich dem Training bei NHPTS, vor allem auch Andi, weil er sich immer Zeit nimmt, mir Tipps gibt und weiss, wie wichtig ein fundiertes Krafttraining für meine Gesundheit ist.