von 60kg auf 255kg

im Kreuzheben

15kg

Gewichtsabnahme und das ist nur ein Zwischenziel

von 40kg auf 105kg

Bankdrücken, trotz langjähriger Schulterprobleme

Warum ist der Kunde zu uns gekommen?

"NHPTS wurde mir empfohlen. Bezüglich dem Inhalt aber auch dem Rahmen seines Wirkens und auch weil dort viele sympathische Leute arbeiten. Am Anfang war es nur der charismatische Nejc der mittlerweile aber sehr viele ähnliche und interessante Trainer (und Backoffice Profis) um sich gescharrt hat"

Weitere Referenzen

Pascal Müller, Vera Spiess
Pascal 30, Vera 23
Gemeinsam konnten sie ihre Leistung beim Volleyball deutlich steigern
Nicola Zoller
56
Nach einem Hamstringsehnenabriss wieder fast volle Leistungsfähigkeit
Nicolas Härtsch
36
8kg Muskelmasse aufgebaut und Rückenschmerzen eliminiert
Clemens Pircher
31
10kg Fett reduziert und gleichzeitig Muskelmasse und Lebensenergie erhöht.
Cedric Helbling
24
4Kg Muskelmasse in 18 Monaten aufgebaut
Gilbert Weber
56
20,6kg Gewichtsabnahme und die Schulterinstabilität und Unsicherheit endlich besiegt.
Giovanni Galanti
39
Nach mehreren Operationen und Therapien endlich schmerzfreie und funktionsfähige Knie und Schultern.
Kariem Hussein
32
Nach einer Beckenverletzung wieder voll leistungsfähig
Manuela Kaufmann
38
14kg Gewichtsabnahme und ein neues Körpergefühl
Nicole Senn
43
Trotz 2 Schulteroperationen endlich schmerzfreie Nächte und deutlich bessere Funktion und Leistung.
Sylvia Schneider
47
49kg Gewichtsabnahme und deutlich mehr Lebensqualität
Elisabeth Helfenberger
65
Nach einer langwierigen Knieverletzung wieder volle Funktion und Belastbarkeit zurück erobert.
Nikolaus Linde
56
18,7kg Gewichtsabnahme, verbesserte Blutwerte und deutlich mehr Lebensqualität

PROZESS

1.
Filippo kommt nach einer sehr langen sportfreien und bewegungsarmen Zeit zu uns. Sein Körper weist die ein oder anderen Problemstellen auf. Diese äussern sich in Schulter - und Rückenbeschwerden, sowie massiven Einschränkungen der allgemeinen Fitness. Nach einer ausführlichen Analyse wird ein klarer Gameplan was Training und Ernährung angeht, erstellt
2.

Die ersten Einheiten sind sehr zäh für Filippo. Die Basics müssen erstmal erlernt werden und die Anstrengung ist ihm ins Gesicht geschrieben. Doch er gibt nicht auf und arbeitet gezielt an seinen Problem und erzielt aus Fitnesssicht sehr schnell Fortschritte.

3.

Filippo merkt rasch, dass er überdurchschnittlich stark ist und investiert sehr viel Zeit und Energie die Kniebeuge-, Bankdrück - und Kreuzhebeleistung zu verbessern. Er nimmt sogar an Powerliftingwettkämpfen teil und das mit damals 51 Jahren. Sein Körper verträgt die Belastung überraschend gut. Doch die Zielsetzungen ändern sich doch wieder etwas.

4.
Das Körpergewicht bewegt sich lange in die falsche Richtung. Doch jetzt steht das Thema Gesundheit und Gewichtsabnahme an erster Stelle. In 3 Monaten gelingt es Filippo 15kg Gewicht zu verlieren und seine Kraftwerte im Bankdrücken trotzdem zu halten. Wir sind gespannt, wie es weitergeht.

INTERVIEW

Wie sieht deine sportliche Vergangenheit aus?

«Wenn ich die letzten viereinhalb Jahre anschaue gut - seit diesem Zeitpunkt bin ich bei NHPTS aktiv. Vorher muss ich lange zurückschauen um etwas von Sport zu sehen. Ich war begeisterter Handball und Tennis Spieler, hatte aber beruflich (und Motivations-) bedingt keine Zeit (und Lust). So gesehen hat mich dieser Entscheid wieder zu mehr Sport gebracht.»

Konntest du während deiner Trainingszeit noch weitere positive Nebeneffekte erkennen?

«Ja klar - ich habe einige sehr interessante und nette Menschen kennengelernt und es hat mein Interesse für einige neue Sachen geweckt. Des Weiteren gibt es mir eine Wochenstruktur und ich habe damit aufgehört unter der Woche Alkohol zu trinken.»