elisabeth_helfenberger
von 10cm auf 30cm

Step Up ohne Hilfe

von 1h auf 5h

Wanderungen ohne Schmerzen

vom Sportmuffel

zur begeisterten Sportlerin

Warum ist der Kunde zu uns gekommen ?

Elisabeth kämpfte nach einer schweren Knieverletzungen mit einem sogenannten Morbus Sudeck - einer schmerzhaften Erkrankung mit Schwellungen, Durchblutungsstörungen und Hautveränderungen.
“Ich hatte vor 5 Jahren eine schwere Knieverletzung, die mich 1 1/2 Jahre total „ausser Gefecht“ setzte. Mein Schwager und meine Nichte erzählten mir letzten Sommer von Nejc Hojc Personal Training Systems. Ich habe auch die Fortschritte von meinem Schwager gesehen, wie: er ging wieder mit Freude wandern und das Gleichgewicht war auch wieder top.”

Weitere Referenzen

Pascal Müller, Vera Spiess
Pascal 30, Vera 23
Gemeinsam konnten sie ihre Leistung beim Volleyball deutlich steigern
Nicola Zoller
56
Nach einem Hamstringsehnenabriss wieder fast volle Leistungsfähigkeit
Nicolas Härtsch
36
8kg Muskelmasse aufgebaut und Rückenschmerzen eliminiert
Clemens Pircher
31
10kg Fett reduziert und gleichzeitig Muskelmasse und Lebensenergie erhöht.
Cedric Helbling
24
4Kg Muskelmasse in 18 Monaten aufgebaut
Filippo Zanchi
53
15kg abgenommen und endlich schmerzfreie funktionsfähige Schultern
Gilbert Weber
56
20,6kg Gewichtsabnahme und die Schulterinstabilität und Unsicherheit endlich besiegt.
Giovanni Galanti
39
Nach mehreren Operationen und Therapien endlich schmerzfreie und funktionsfähige Knie und Schultern.
Kariem Hussein
32
Nach einer Beckenverletzung wieder voll leistungsfähig
Manuela Kaufmann
38
14kg Gewichtsabnahme und ein neues Körpergefühl
Nicole Senn
43
Trotz 2 Schulteroperationen endlich schmerzfreie Nächte und deutlich bessere Funktion und Leistung.
Sylvia Schneider
47
49kg Gewichtsabnahme und deutlich mehr Lebensqualität
Nikolaus Linde
56
18,7kg Gewichtsabnahme, verbesserte Blutwerte und deutlich mehr Lebensqualität

PROZESS

1.

Elisabeth kommt nach langwierigen Knieproblemen zu uns und möchte endlich wieder schmerzfrei wandern können und ihre Lebensqualität steigern. Schnell wird klar, dass die Schonung des verletzten Knies zu massivem Muskelverlust führte und somit die Belastbarkeit deutlich reduziert ist.

2.
Nach einer ausführlichen Analyse setzen wir auf ein systematisches Aufbautraining. Kraft, Stabilität und Mobilität stehen im Fokus mit dem Hauptziel wieder schmerzfrei längere Strecken bergauf zu gehen.
3.
Die Fortschritte im Training zahlen sich aus und Elisabeth kann immer längere Gehstrecken schmerzfrei zurücklegen. Die allgemeine Fitness von Elisabeth steigert sich ebenfalls und auch am Oberkörper entwickelt sich die Muskulatur sehr gut.
4.
Inzwischen ist Elisabeth ein fixer Bestandteil von Nejc Hojc Personal Training Systems. Mit ihrer herzlichen und zufriedenen Art ist sie aus menschlicher Sicht eine grosse Bereicherung für die tolle Atmosphäre. Sport gehört inzwischen zu ihrem Leben, genauso wie qualitativ hochwertiges Essen und regelmässige Bewegung.

INTERVIEW

Konntest du während deiner Trainings noch weitere positive Nebeneffekte erkennen?

“Früher war ich ein Sportmuffel und jetzt „aufs Alter“ bekomme ich Freude daran. Ja, ich vermisse euch während diesem Lockdown, das hätte ich früher nie gedacht, dass mir so was passiert.”

Würdest du uns weiterempfehlen? Wenn ja, warum?

JA und mit gutem Gewissen. Ein familiäres, hochmotiviertes und erfrischendes Team erwartet euch