[flexy_breadcrumb]

Neue Motivation um dich mehr zu bewegen

Neueste Studien besagen:

Lange und viel Sitzen ist ungesund, dies ist uns bewusst. Jedoch erklären ganz neue Studien nun, dass  nicht nur die tägliche Anzahl von Stunden im Sitzen schlecht für uns ist. Nein. Die aktuellsten Forschungen heben hervor, dass es auch darauf ankommt, wie lange am Stück wir auf der Couch liegen oder auf einem Bürostuhl sitzen.
Forscher haben ca. 8000 Frauen und Männer (Alter: 45 Jahre und älter) unter die Lupe genommen. Die Teilnehmer wurden mit activity trackers ausgestattet und eine Woche lang genau beobachtet. Danach wurde die Gruppe von Menschen noch vier Jahre lang begleitet.Das Sitzen von 30, 60, oder 90 Minuten am Stück war mit dem höchsten Risiko für den Tod assoziiert, wenn pro Tag über 12 oder 13 Stunden sitzend verbracht werden. Weniger als 30 Minuten am Stück zu  sitzen wurde mit einem niedrigeren Todes-Risiko assoziiert. Egal wie lange man sich pro Tag nicht bewegt.
Was lernen wir von diesem Artikel?
Aufstehen! Wir sollten alle aufstehen und uns bewegen, und zwar alle 30 Minuten!