1. Personal Trainer St. Gallen
  2. \
  3. Interviews
  4. \
  5. 3 Monate Körpertransformation von...

3 Monate Körpertransformation von Suzana (24)

Könntest Du dich bitte  kurz vorstellen…

Ich heisse Suzana und ich bin 24 Jahre alt, studiere Pflege und arbeite nebenbei als Pflegerin.

Wie viel hast Du in den letzten Jahren zugenommen und wie hast Du dich dabei gefühlt?

Nachdem ich das Arbeitspensum aufgrund des Studiums reduzieren musste, hatte ich immer weniger Zeit Sport zu treiben. Täglich verbrachte ich viele Stunden hinter dem Schreibtisch und ernährte mich immer ungesünder, vor allem während der Prüfungszeit. Als ich bemerkte, dass mir die Hose zu eng wurde, begann ich Leggins zu tragen, welche immer angenehm zum Tragen waren und die Gewichtszunahme retuschierten. Dass ich schon 10kg zugenommen habe, bemerkte ich dann vor allem dadurch, dass ich immer träger wurde und mir die Arbeitsstrecke mit dem Velo immer schwerer fiel.

Warum hast Du dich entschieden abzunehmen?

Nachdem die Prüfungszeit vorbei war, wollte ich unbedingt für die bevorstehenden Sommerferien abnehmen.

Warum hast Du dich für unser Unternehmen entschieden?

Ich suchte nach verschiedenen Möglichkeiten, wie ich mein Gewicht reduzieren könnte und zum Sport machen motiviert werde. Dabei entdeckte ich die Seite von Nejc Hojc Personal Training. Aufgrund seinen vielen Erfahrungen und den Erfolgsgeschichten entschied ich mich für sein Trainingsangebot.

 

image5 image4image1

Könntest Du bitte kurz über deinen Körper-Transformation-Erfolg erzählen…

Innerhalb von 8 Wochen habe ich die ersten 6 kg abgenommen. In diesen Zeitraum trainierte ich immer wenn möglich war 2-mal die Woche in einer 4er Gruppe.

Seit Mitte April trainiere ich mit einer jungen Frau weiter, die dieselben Ziele wie ich verfolgt in einer 2er Gruppe zwei bis drei Mal die Woche. Seit Anfang Februar 2016 habe ich insgesamt 8.5kg verloren. Was noch wichtiger ist, ich konnte meinen Bauchumfang um 12cm reduzieren.

 

image3 Suzana

Was hat Dir das Training- und Ernährungskonzept von uns “gebracht“?

Ich achte viel mehr auf die Ernährung und auf meine Körperhaltung im Alltag.
Ich habe gelernt, was gesund und ungesund ist daher achte ebenso beim Einkaufen, auf die Zutaten der Lebensmittel.

Warum würdest du jemandem unser Personal Training Studio weiterempfehlen??

Die Atmosphäre ist bombastisch, man wird immer wieder aufs Neue motiviert. Sobald man den Raum betritt spürt man die positive Energie. 🙂

Messungsergebnisse von Suzana

Suzana