HIIT – das effektivste Training für Fettverbrennung

Wieso mögen wir HIIT – High Intensive Interval Training so gerne? Wie der Name schon sagt, das Workout beinhaltet verschiedene Intervalle, normalerweise mit hoher Intensität, welche uns dabei helfen maximal von unserem Workout zu profitieren. HIIT beschleunigt unseren Stoffwechsel und verbrennt eine grosse Menge an Fett in einer sehr kurzen Zeit. Dies sind nur wenige der Vorteile von HIIT.

  • Verbesserung unsere Ausdauer: High Intensity Interval Training passt sich der zellulären Struktur der Muskeln an und erhöht somit unsere Ausdauer bei jeder Form von Aktivität. Eine Studie des “Journal of Physiology” zeigt, dass eine Gruppe von Menschen, die acht Wochen lang HIIT praktizierten, danach in der Lage waren, ein Fahrrad unter konstanter Geschwindigkeit, zweimal so lange zu fahren wie zuvor.
  • Verbrennt Kalorien in kürzester Zeit: HIIT ist perfekt, wen man nur wenig Zeit hat, um zu trainieren. Studien zeigen, dass 15 Minuten Hight Intensity Interval Training mehr Kalorien verbrennt, als eine Stunde auf dem Laufband zu joggen.

Screen Shot 2018-01-16 at 18.04.50

  • Effektive Verwendung von Energie: HIIT verläuft nach einem System. Zuerst wird hart und intensiv gearbeitet und daraufhin folgen Erholungsintervalle. Diese Strategie wird kombiniert mit intensiven Intervallen, welchen kurze Erholungsphasen folgen. Durch HIIT lernt unser Körper, unsere Energie effektiv zu nutzen. Währen den Ruhephasen hilft HIIT uns dabei, giftige Stoffe aus unseren Muskeln zu ziehen. Die Kombination der beiden oben genannten Methoden helfen uns auch dabei, um effektiv zu atmen.
  • Steigerung unseres Stoffwechsels: Das amerikanische College for Sports and Medicine sagt, dass HIIT uns dazu bringt, mehr Sauerstoff zu konsumieren im Vergleich zu einer Workout Routine, die kein HIIT beinhaltet. Der Überschuss an Sauerstoff erhöht unseren Stoffwechsel von bis zu 144 Minuten nach dem High Intensity Interval Training. Das bedeutet, dass der erhöhte Stoffwechsel uns hilft, mehr Kalorien zu verbrennen und das sehr schnell.
  • Fett und Kalorien werden noch Stunden nach dem Training verbrennt: Wenn man mit so hoher Intensität trainiert, möchte sich der Körper so schnell als möglich wieder reparieren und erholen. Das heisst, 24 Stunden nach dem HIIT Workout verbrennt der Körper immer noch Kalorien, was nach einem Workout mit gleich bleibendem Puls nicht der Fall ist.

Screen Shot 2018-01-16 at 18.08.21

  • Keine Muskelmasse verlieren, jedoch viel Fett: Ausdauersport ist damit assoziiert viel Muskelmasse dabei zu verlieren. Wenn HIIT Workouts mit Bodyweight Training (eigenes Körpergewicht) kombiniert werden, kann man Körperfett verlieren und dabei Muskelmasse aufbauen oder halten.
  • Gut für die Gesundheit unseres Herzens: Man sagt, dass extremes Training zu extremen Resultaten führt. Es ist hart für die meisten Menschen sich in eine aerobic Zone zu begeben, in der man sich selber extrem pushen muss, dabei das Herz immer schneller klopft und man den Atem verliert. Mit Interval Training ist es einfacher dies zu machen, da gleich nach der extremen Phase eine Erholungsphase kommt. Durch diese Methode behalten wir ein gesundes Herz und die Blutzirkulation arbeitet effektiv in unserem ganzen Körper.

Screen Shot 2018-01-16 at 18.13.23

  • Herausfordernd: HIIT Workouts fordern gekonnte Athleten heraus und Anfänger sehen schnell Resultate. Man begibt sich dadurch ständig ausserhalb der eigenen Komfortzone und dadurch wird das Training nie langweilig.